24.10.2018

Dokumentation der Bürgerdialoge "Mobilität und Nahversorgung" am 18. und 19. Juli 2018 in der Gemeinde Haidmühle

Angenommen, Ihr Auto ist kaputt.

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Bürgerdialoge „Mobilität und Nahversorgung“ am 18. Juli in Haidmühle und am 19. Juli in Bischofsreut versammelten insgesamt 18 interessierte Bürgerinnen und Bürgern. Gemeinsam wurde mit dem Projektteam darüber gesprochen, wie sich der Alltag in der Gemeinde aktuell und zukünftig gestaltet. Im Laufe der Diskussion kam schon bald die drängende Frage auf: „Wer fährt mich, wenn ich nicht mehr kann?“.

Neben Anregungen zum bestehenden ÖPNV wurden Ansätze wie E-Carsharing, E-Bikesharing, Mitfahrbänke und Mitfahrgelegenheiten/Fahrgemeinschaften eingehender beleuchtet. Dabei erfuhr letzteres viel Zuspruch, da es ein schnell umsetzbares Konzept mit unmittelbar erlebbarer Verbesserung ist. Neben einem analogen Zugang zu diesen Angeboten wurde auch die digitale Unterstützung gewünscht.

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmal herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich für das Gelingen der Bürgerdialoge Zeit genommen und aktiv mitgewirkt haben!

Die ausführliche Dokumentation der Veranstaltung können Sie am Ende dieser Seite herunterladen.

Dokumentationen

Ergebnisbericht

der Bürgerdialoge "Mobilität und Nahversorgung" am 18. und 19. Juli 2018 in der Gemeinde Haidmühle

Herunterladen
pdf | 3 MB